News  

An alle Sportfreunde !

Am 18.11.2018 findet unsere Ortsgruppenprüfung statt.  Beginn 9 Uhr am OG - Gelände Am Karlsturm;  Gäste sind herzlich willkommen - für Speisen und Getränke ist gesorgt -  Der Vorstand  …
   

Übungszeiten  

Trainingszeiten

(Junghund-/ Begleithund-/ Schutzhundausbildung)

 

Mi

So

ab 17:00 Uhr

ab 08:30 Uhr

 
   
   
   

Anmeldung  

   

Besuch bei der OG Lehrte/ Niedersachsen

In unserer OG haben wir u.a. 3 Mitglieder aus Niedersachsen, die Sportfreunde Andreas Ziball und Andrea und Kai Wiesner, welche unser Team bei dem inzwischen schon zur Tradition gewordenen Kreispokalkampf unterstützen.

Unser Ausbildewart Rainer Georgi, der lange Zeit in Niedersachsen wohnte und dort aktiver Hundesportler war, hielt die Verbindung zu den dortigen Ortsgruppen aufrecht.

Aus Gesprächen heraus entwickelte sich der Gedanke – warum nicht  eine freundschaftliche Beziehung zwischen den beiden Ortsgruppen aufbauen?! 

So viel zur Vorgeschichte.

Am Freitag, den 13.7.2012 war es dann soweit. Wir folgten der Einladung und im Konvoi ging es bei strömenden Regen, auf die Strecke nach Niedersachsen, wo wir von den Sportfreunden der Ortgruppe Lehrte/Hannover schon erwartet wurden.

Schnell waren anfängliche Verständigungsschwierigkeiten – wie z. Bsp. die Zeitansagen und noch andere Kleinigkeiten, die dem Dialekt geschuldet waren -  überwunden.

Nachdem die Vierbeiner ausgiebig spazieren waren und mit Futter versorgt, begann für die Sportfreunde der gesellige Teil zum näher kennenlernen.

Nach dem deftigen Abendbrot wurde bereits gefachsimpelt und auch dabei trat manche Verständigungsbarriere auf, die aber nicht hinderlich war.  Fröhlich und auch feucht klang der Abend aus.

Samstag früh spielte leider das Wetter nicht so mit wie es uns lieb gewesen wäre – aber auch hier hatten sich die Sportfreunde aus Lehrte etwas einfallen lassen. Es ging zum Nebenan gelegenen Schießplatz des Schützenvereins Lehrte, wo alle auch einmal die Treffgenauigkeit unter Beweis stellen konnten.

An dieser Stelle  ein Dankeschön an den Schützenverein Lehrte.

In den Regenpausen wurde mit den Hunden gearbeitet – hier lag natürlich das Sammeln von Erfahrungen im Vordergrund. Wir konnten uns manches ablauschen, wurden aber auch in vielen Ausbildungsvarianten  bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, gute Ergebnisse zu erzielen.    

Leider hat uns das Wetter recht oft böse mitgespielt, dennoch haben wir uns das erste Treffen nicht vermiesen lassen. Denn wie heißt es so schön?  Hundesport bei jedem Wetter.

So ging es dann nachmittags an die Schutzdienstausbildung. Hier haben wir erkannt, dass wir mit unseren Hunden noch viel arbeiten müssen. Aber der von uns eingeschlagene Weg ist der richtige.

Nach Einnahme von den vorzüglich zubereiteten Grillspeisen und besten Salaten, wurden die Hunde versorgt. Dann traf man sich zur Auswertung der beiden Tage und wie sollte es sein – auch hier in einer fröhlichen zwanglosen Fachsimpelei wo natürlich mancher Spaß nicht zu kurz kam.

Am Sonntag früh war es dann schon wieder so weit. Nach dem Frühstück ging es auf die Heimreise, nicht ohne sich vorher noch einmal das Versprechen zu geben, sich im nächsten Jahr im schönen Vogtland, in der Ortgruppe Reichenbach, wieder zu sehen.

Auch wenn das  Treffen an einem 13. das erste Mal stattfand.

Wir Sportfreunde aus Reichenbach meinen – es war eine Glückzahl –

Vielen Dank nochmals an alle Sportfreunde der OG Lehrte  - nicht zu vergessen die gute Seele aus der Küche „ der Heidi „ die mit Unterstützung für unser Wohl sorgte.

Bis zum 3. Wochenende im Juli 2013  

Die Sportfreunde der Ortsgruppe Reichenbach/Vogtland

   
© SV OG Reichenbach/ Vogtland | Am Karlsturm | 08468 Reichenbach | mail: info@sv-og-reichenbach.de |